Euroschein-Kette-ohne

ohne-Geld-halb-krank
Ein gesunder Mensch ohne Geld ist halb krank. (Johann Wolfgang von Goethe)

Impressum

Manfred Hoffmann  ♦  Kronprinzendamm 2  ♦  10711  Berlin

 

Computer + Know-how ♦ Informationsmanagement ♦ Weiterbildung

Telefon/Fax/Voice: +49 (0) 30 895 41 916 eMail: service@monabo.de
 

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss

Sie finden hier Informationen und zusammengetragenes Wissen aus verschiedenen Bereichen. Dieser Service kann jederzeit ohne Ankündigung sowohl in der Darstellung als auch inhaltlich verändert werden.
Die Informationen sind sorgfältig zusammengestellt. Inwieweit Sie diese aufnehmen und einen Nutzen daraus gewinnen, ist einzig und allein Ihre Entscheidung.
Vom Betreiber dieser Website wird keinerlei Haftung oder Gewährleistung übernommen.
Dies gilt ganz besonders in den Bereichen Gesundheit, Geld und Finanzen.
Wer sich dort mit Waren- und Leistungsangeboten engagiert, unterliegt vielen Bestimmungen und Regeln, die selbst Experten nicht voll durchblicken.
Aus diesem Grund sind im Internet auch Viele unterwegs, einzig und allein aus dem Grund, formale Regelverstöße aufzuspüren und daraus durch Abmahnungen Kapital zu schlagen. Auf diesem Weg werden ursprünglich als Schutzregelungen gedachte Instrumente oft in ihr Gegenteil verkehrt:
Anbieter im Internet dünnen Informationen aus Angst vor Abmahnungen oft soweit aus, dass kaum noch ein wirklicher Informationsgehalt übrig bleibt.
Unter dem Deckmantel "Verbraucherschutz" wird damit genau das Gegenteil erreicht. Verbraucher werden nützliche und schützende Informationen zwangsläufig vorenthalten.
Die hier veröffentlichten Inhalte sind niemals konkrete Handlungsanleitungen oder Aufforderungen zu irgendetwas. Dies gilt ganz besonders für Geldangelegenheiten.
Aussagen zu finanziellen oder wirtschaftlichen Fragen, Einschätzungen von Entwicklungen, Beurteilung von Geldanlagen (zum  Beispiel Wertpapiere oder Rohstoffe) und die Auswahl für Trainingszwecke sind niemals konkrete Empfehlungen und Aufforderungen zu irgendwelchen Handlungen.
Beratung in Geld- und Vermögensangelegenheiten sind unter keinen Umständen Gegenstand meiner Aktivitäten.
Ich betreibe auch keinerlei bankähnliche Geschäfte.
Es geht hier ausschließlich um Weiterbildung.
Das zuvor Gesagte gilt analog für den Bereich Gesundheit und alle anderen Bereiche auch.
Im Übrigen steht auf jeder Zigarettenschachtel, dass Rauchen tödlich sein kann. Das kann Autofahren auch sein. Dort muss es aber nicht draufstehen.
Beim Umgang mit Geld muss man allerdings ausdrücklich dazusagen, dass man es immer (auch komplett) verlieren kann, wenn man es aus der Schublade holt. Auch das, was man sich dafür kauft, kann man komplett verlieren. Das gilt ganz besonders auch für "Finanzprodukte" jeglicher Art sowie Ratschläge und Empfehlungen.
 
Somit soll dieser Vorschrift und Informationspflicht auch hier genüge getan werden. Unsere Lehrerinnen und Lehrer haben uns Schreiben und lesen beigebracht. Was wir damit anfangen, dafür sind sie nicht verantwortlich. Auch unseren Eltern können wir keine Verantwortung zuschieben, gleichgültig, ob wir Ihre Weisheiten befolgt haben oder nicht.
Das allgemeine Informationsangebot dürfen sie kostenlos nutzen und die allgemeinen Informationen unter Achtung des Urheberrechts weiter verbreiten. Die im Rahmen von Abonnements und geschlossenen Nutzergruppen dargebotenen Informationen und Inhalte sind ausschließlich für Abonnenten und Nutzer zur persönlichen Weiterbildung bestimmt. Sie sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht weiter gegeben werden.
Wenn Sie Verknüpfungen (Links) zu anderen Internetangeboten folgen, tun Sie dies auf eigene Verantwortung und Gefahr. Das ist im Grunde eine Selbstverständlichkeit.
Vor allem gilt dies für Werbung und die Verlinkung mit Online-Shops.
Niemals sind damit Aufforderungen zum Kauf, Abschluss von Geschäften oder die Herausgabe von persönlichen Daten verbunden.
Sie werden aber immer wieder auf Webseiten lesen, dass sich die Betreiber von denjenigen Seiten zu denen Verknüpfungen (Links) führen, wörtlich „distanzieren“. Das soll bezwecken, was oben gesagt worden ist: die Verantwortung und das Risiko für die Nutzung der verknüpften Seiten liegt bei Ihnen. Verantwortlich für die Inhalte der verlinkten Webseiten sind immer nur deren Betreiber.
Solche und weitere Haftungsausschlüsse finden Sie auf Webseiten oft auch unter dem englischen Begriff
"Disclaimer". Sie können sich bei "Wikipedia" gern einmal auf diesen Begriff erläutern lassen. Danach sind im wahrsten Sinne des Wortes alle Klarheiten beseitigt.
Verlinkte Webseiten könnten ja durchaus Gesetzes- und Regelverstöße enthalten. Davon wird sich mit dieser Floskel im Voraus pauschal distanziert, weil dies ein deutsches Gericht so gefordert habe.
Damit nicht gelte: mitgegangen ist mitgehangen.
Insofern distanziere auch ich mich in diesem Sinne, ganz besonders von dem, was ungesetzlich ist, vor allem aber auch von dem, was Ihnen schaden könnte und von all dem Unsinn, der auf der Welt verzapft wird.
Mögen Sie diese Seiten weiter bringen ...
... und bewahren Sie sich einen offenen Geist!
 
Ergänzung für Bellevue-Strategie und 6plus24-Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
 
Ein Rechtsanspruch auf die Teilnahme an diesen Weiterbildungsprogrammen besteht nicht, ebensowenig wie ein Rechtsanspruch auf das Erreichen der Weiterbildungsziele. Die Teilnahme ist nur mit korrekten Anmeldedaten erlaubt. Falsche Daten führen zum Ausschluss aus dem Programm.
Die Bellevue-Strategie kann im Augenblick nur im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) erfolgreich angewendet werden. Für Interessenten mit Wohnsitz in anderen Ländern ist eine individuelle Kontaktaufnahme nötig. Eine weitere Voraussetzung für die Teilnahme ist das Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und diesen Ergänzungen. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre. Teilnehmen können nur natürliche Personen für ihre persönlichen Belange. Das heißt, Sie kümmern sich z.B. um Ihr eigenes privates Vermögen und nicht gewerblich um das von Anderen. Mit dem Abschicken der Anmeldung erklären Sie, dass Sie mit dem hier Gesagten einverstanden sind.
Bitte melden Sie sich nur endgülig an, wenn Sie mit den Grundzügen des Projekts vertraut sind. Dazu sollten Sie auch den Text
"Alles umsonst ... Finanzielle Bildung zum Nulltarif" gelesen haben. Hilfreich ist auch der Text "Einer muss die Brötchen backen". Ebenfalls eine Empfehlung ist der Text: "Arme Millionäre ... Haben Tellerwäscher die besseren Karten?". Sie sollten auch wissen, dass Sie die Projektziele nur durch eigenständiges Handeln erreichen. Reale Vermehrung Ihres Vermögen und die Vermögenssicherung setzen aktives Handeln voraus. Sie wissen, vom Kochbuch lesen allein wird niemand satt.
Gebenenfalls dient Ihre Telefonnummer der datentechnischen Verschlüsselung und Plausibilitätskontrolle. Die Kommunikation erfolgt über eMail und Internet. Damit erklären Sie sich ebenfalls einverstanden.

 Bildnachweis 

Partnerschaft-Amazon-120x60
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail